Wartungsfreie AGM Säurebatterien

Unibat wartungsfreie AGM Batterien Logo

Die wartungsfreien Unibat Batterien werden mit der AGM Technik hergestellt. AGM (Absorbend Glass Mat) ist eine Bauform der Batterie, bei der ein chemischer Elektrolyt in einem Vlies aus Glasfasern gebunden ist. Die Säure läuft nicht aus und funktioniert somit ähnlich wie eine Gel-Batterie. Die Batterie kann dadurch liegend oder stehend platziert werden.

 

Im Vergleich zu herkömmlichen Säurebatterien können die Unibat AGM Batterien ungefähr die doppelte Gesamtkapazität an Startstrom zur Verfügung stellen. Damit bekommt der Anlasser den entscheidenden Extra-Kick bei gleichem Gewicht der Batterie.

Unibat wartungsfreie AGM Batterie

  Vorteile der AGM Baureihe

  • Höhere Startleistung als herkömmliche Säurebatterien
  • AGM Technologie mit Glasfaservlies (ähnlich Gel-Technik)
  • Batterieeinbau liegend oder stehend möglich
  • Mehr Ladezyklen als bei konventionellen Säurebatterien
  • Komplett wartungsfrei, kein Nachfüllen nötig

Das Unibat AGM Batterieprogramm bietet für nahezu jedes Motorrad die passende Batterie. Zur Übersicht bieten wir Ihnen eine Unibat Batterie Vergleichsliste mit Abmaßen und Beispielen zum aktuellen Unibat Programm:

Download
Unibat Batterien Daten Vergleichsliste (engl./ital.)
Vergleichsliste für Unibat X-Racer Lithium-Ionen Batterien, wartungsfreien AGM (Gel) Batterien und konventionellen Säure-Batterien.
Unibat.de catalogo_moto-unibat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB